Theater in der Stadt,  Zur Unesco Welterbe Bewerbung der Stadt Augsburg

Wasser – Handwerk – Vielfalt

„Wasser – Handwerk – Vielfalt, drei Säulen dieser Stadt!“

Unsere Führung zur Bewerbung der Stadt Augsburg zum Unesco Welterbe für die einzigartige Wasserwirtschaft in der Stadt.

Das Wasser spielt für Augsburg seit jeher eine entscheidende Rolle. Hierauf gründet das Handwerk, welches den Ruf dieser Stadt in die Welt getragen hat. Doch welches Handwerk wird denn heute noch benötigt?

Unter den Handwerkern dieser Stadt ist ein Streit entbrannt. Auslöser ist die Frage, welches Handwerk das wichtigste sei und auf welches man gut und gerne im Wandel der Zeit auch verzichten könne. Nun müssen die Zuschauer entscheiden!

In dieser Schauspieler-Stadtführung werden Sie immer wieder von einem Schauspieler in verschiedensten Handwerkerrollen überrascht. So erleben Sie die jüngere Geschichte Augsburgs und den Strukturwandel, den die industrielle Revolution mit sich gebracht hat. Fabriken entstehen, Berufe werden überflüssig.

Erfahren Sie auf Ihrem Gang entlang der vielen offenen Wasserkanäle durch die historische Altstadt, welche handwerkliche Vielfalt in Augsburg vorhanden war. Erleben Sie, welchen Stellenwert auch heute noch das Wasser für diese Stadt hat. Und entscheiden Sie: Auf welches Handwerk könnten Sie guten Gewissens verzichten?

Hinweis:Diese Führung wurde in Zusammenarbeit mit dem Friedensbüro der Stadt Augsburg entwickelt.

Preise               Termin für Gruppenbuchung anfragen!